Coachingreihe zur persönlichen Standortbestimmung

Sich selbst zu kennen und eigene Verhaltensmuster zu verstehen ist eine wesentliche Grundlage gelungener Selbstwirksamkeit. Und damit die Grundlage, zukunftsorientiert die eigene Zukunft gestalten zu können. Wenn wir ein gutes Bild unserer Persönlichkeit haben, können wir leichter den Zugang zu unseren Ressourcen und Potenzialen finden. Unsere Wahrnehmung, Beurteilungs- und Handlungsmuster sind individuell und haben sich über viele Jahre unsere Lebens herausgebildet. In Stresssituationen fallen wir in diese, oft unbewusst ablaufenden Denkschemata und Handlungen. Je besser ausgeprägt unser Bild darüber ist, desto leichter fällt es uns, die eigene Persönlichkeit und die Prozesse, in denen wir uns befinden, aus einer übergreifenden Ebene zu betrachten. Aus dieser “Metaebene“ gelingt uns ein gewinnbringender Abstand - frei nach dem Lied des Musikers Reinhard Mey „Über den Wolken“. Es wird uns möglich, uns und unsere Mitmenschen mit Ihren “Einzigartigkeiten“ besser zu verstehen und gut damit umzugehen.

 

Sie lernen im Coachingprozess, wie Sie möglicherweise auf andere wirken, welche Präferenzen (Stärken) Sie auszeichnen und welche Wechselwirkungen im Miteinander, insbesondere mit Menschen,  die es Ihnen manchmal “schwer machen“, ausgelöst werden könnten.

 

Wir bieten das Coaching zur persönlichen Standortbestimmung in vier aufeinanderfolgenden Coachingmodulen à 1  1/2 Stunden an.

 

 

Modul 1

 

Kennenlernen der eigenen Persönlichkeitspräferenzen

 

Option 1: Power-Potential-Profile® basic

 

Ausführliche Auswertung der Persönlichkeitspräferenzen nach dem JPP (Jungian Personality Profile). Die Jungsche Typologie beschreibt vier Kategorien, die analog auch in den Instrumenten MBTI und GPOP genutzt werden:

 

1.   Energie (Woher beziehe ich meine Energie?)
 

2.  Wahrnehmung der Umwelt (Wie nehme ich meine Umwelt wahr?)
 

3.  Beurteilung der Umwelt (In welcher Form bewerte ich?)
 

4.  Organisation (Welchen Lebensstil bevorzuge ich?)

 

 

Sie erhalten einen tiefen Einblick in Ihre präferierten Persönlichkeitsausprägungen sowie Verständnis der Ausprägungen anderer. Dazu gibt es konkrete Tipps zur persönlichen Weiterentwicklung.

 

 

Option 2: Power-Potential-Profile® premium

Dieses Angebot fokussiert auf Fach- und Führungskräfte und geht damit noch zwei Schritte weiter. Anhand einer multidimensionalen Analyse erlangen Sie spannende Erkenntnisse

a)   Ihrer Persönlichkeitsstruktur (Power-Potential-Profile® basic)

b)   der eigenen Einstellung zur Berufsrolle und

c)   bzgl. Ihrer Kompetenzen für Führung oder Verkauf und Vertrieb

Mit dieser Analyse reflektieren Sie Ihr Führungshandeln und stellen sich gut auf, um weiterführende Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen. 

Ablauf zum Power-Potential-Profile®: Sie füllen einen wissenschaftlich fundierten und validierten Online-Fragebogen aus, welcher anonym ausgewertet wird. Die erste digitale Auswertung Ihres persönlichen Power-Potential-Profiles erfolgt in Zusammenarbeit mit unserem langjährigen und vertrauenswürdigen Kooperationspartner Flow Consulting aus Celle. Sie können sich hier noch eingehender über die einzelnen Teile des PPPs informieren.

 

Das anschließende Coachinggespäch führen wir entweder bei einem persönlichen Treffen in unserem Coachingraum oder persönlich, unterstützt durch von Online-Tools. Im Premium-Modul ist zusätzlich die Integration einer Fremdeinschätzung möglich.

 

Modul 2


Kennenlernen und Reflexion persönlicher Antreiber

Eine Begründung unseres, oft unbewussten Handelns, kann über persönliche Antreiber gefunden werden. Diese fungieren als tiefe Motivatoren. Wenn wir diese Antreiber und Ihre Ausprägung kennen, ist es leichter, diese zu verstehen. Mit dem Entdecken unserer Antreiber können wir unser Verhalten beobachten, steuern und entwickeln.

 

 

Modul 3

 
Übersicht über Werte und Motive

Unsere Werte und Motive sind emotional aufgeladen und kennzeichnen im Großen und Ganzen das, was uns in unserem Inneren wichtig ist. Lernen Sie im Coaching Ihre persönlichen Werte und Bedürfnisse besser kennen und nutzen Sie diese gezielt als Kraftquelle, zur persönlichen Ausrichtung, dem Verständnis im Umgang mit Ihren Mitmenschen und zur persönlichen Potenzialentfaltung. 

 

 

Modul 4


Selbst in Führung: Das innere Team

Wir sind nicht Eine/r, wir sind Viele! Lernen Sie Ihre verschiedenen Persönlichkeitsanteile kennen und schätzen, gehen Sie mit ihnen in Kontakt und werden Sie zur anerkennenden, inneren Führungskraft. Sie erarbeiten Ihr persönliches Gesamtbild in Form einer Aufstellung. Anschließend reflektieren Sie unterstützt durch Ihren Coach die guten Absichten dieser Mitspieler. Innere Kräfte können verstanden, Ihr Zusammenspiel gestaltet werden. 

Ihre Investition für dieses Angebot:

 

Frühlingspreise bei Buchung bis zum 31.05.2020:

750,-€ incl. Mwst. für Privatzahler

850,-€ zzgl. Mwst. für Firmenkunden

 

Ab 01.06.2020 bis Jahresende:

950,-€ incl. Mwst. für Privatzahler

1050,-€ zzgl. Mwst. für Firmenkunden